Über den Dächern von Kempten in der Skylounge hatten wir am 23. August einen spannenden, informativen und aktiven Mini Workshop zum Thema „Lernen lernen“. Ursula Wetterich hat uns über das Lernen, unsere Lernstrategien, und das Gehirn aufgeklärt. Dabei gab es hilfreiche Tipps wie wir uns und unsere Kinder unterstützen können optimal zu lernen.

Eins war schnell klar: Lernen ist individuell!

Ob mitten in der Nacht oder am frühen Morgen, auf jeden Fall brauchen wir zwischendrin Pausen, viel Wasser und frische Luft. Guter Zucker sprich Nahrung fürs Gehirn sind Nüsse und Rosinen, nicht umsonst Studentenfutter genannt und Obstsorten wie Bananen. Dies alles sowie ausreichend Schlaf und Bewegung verhelfen uns zu Höchstleistungen.

Es hat Spaß gemacht Ursula zu folgen und zuzuhören, man merkt sie brennt für ihr Thema! Dabei arbeitet sie mit einem 9 Punkte Plan von dem wir gestern in 2 Bereiche eingeführt wurden. Natürlich sind wir neugierig auf den Rest. Neugierde ist übrigens auch ein Indiz für Lernwille und Aufnahmebereitschaft des Gehirns. Also, alles richtig gemacht liebe Ursula, vielen Dank.

 

Newsletter Anmeldung:

Hier kannst Du Dich für den Allgäuer Unternehmerinnen Newsletter anmelden:
Für die Anmeldung müsst Ihr kein Mitglied sein. Mitglieder bekommen automatisch einen Newsletter und brauchen sich nicht anmelden.
Go to top