brachenbuch

Die nächsten Treffen:

Eine Frage, die beim Sex eine Rolle spielt, für die Eine oder die Andere.

Katja Peters hat uns in ihrem Vortrag zu Sex die Augen, Ohren und das Herz geöffnet.
Ausgangspunkt sind die Bedürfnisse einer/s jeder/n Beteiligten, diese gilt es anzusprechen und zu akzeptieren. Denn dann macht Sex wirklich Spaß.

Zur sexuellen Gesundheit gehören Kognitionen/Glaubenssätze, Erleben, Beziehung und Physiologie.

Hast Du gewusst, dass es 254 Gründe gibt, warum Menschen miteinander ins Bett gehen?

Katja hat uns 5 Schritte für die Kunst der Verführung mitgegeben:
1. Wisse genau um Deine Bedürfnisse
2. Nehme die Bedürfnisse der anderen Person WAHR.
3. Zeige Dich begEHREnsWERT.
4. Trau dich und objektiviere ;-)
5. Übernimm VerANTWORTung für Deine Gefühle bei einem “Nein”.

Mit einem wunderschönen Schluss-Satz beendete Katja diesen wertvollen Vortrag:

Du kannst jeden Tag neu entscheiden,
in welchem Licht Du Dich LIEBEn willst.

 

Bildschirmfoto 2021 05 20 um 20.29.02

Newsletter Anmeldung:

Hier kannst Du Dich für den Allgäuer Unternehmerinnen Newsletter anmelden:
captcha 
Für die Anmeldung müsst Ihr kein Mitglied sein. Mitglieder bekommen automatisch einen Newsletter und brauchen sich nicht anmelden. (Deine Daten werden nicht weitergegeben!)
Go to top
Cookies erleichtern die Darstellung der Seite. Mit der Nutzung dieser Seite, erklärst du dich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen