top of page

Weihnachtsfeier im Café Mauerblümchen in Kempten


Fast hätte der Wintereinbruch der vergangenen Nacht dieses Event verhindert. Wie schade wär´s gewesen! Denn die Weihnachtsfeier der Allgäuer Unternehmerinnen im Cafe Mauerblümchen in Kempten war ein wunderbarer Abschluss für ein vielfältiges Jahr - das war das Feedback der Teilnehmerinnen nach dem auch, aber nicht nur besinnlichen Vormittag.



Es wurde viel geredet und herzlich gelacht, Freundschaften vertieft und neue Kontakte geknüpft. Denn auch einige neue Mitglieder waren zum Frühstück gekommen.


Gertrud Zander erinnerte unterhaltsam wie immer an die Events und Ereignisse des vergangenen Jahres. Zahlreiche Anekdoten und Erinnerungen der Frauen an den Frühstückstischen ergänzten diesen Programmpunkt. Der Rückblick in die letzten 12 Monate zeigte einmal mehr: Wir sind ein lebendiges Netzwerk, das sich verändert und weiterentwickelt. 




Die Einladung von Moderatorin Claudia Tölle zum ganz persönlichen Rückblick „Was war 2023 dein Highlight als Unternehmerin?“ nahmen die Frauen gerne an. Denn das ist Netzwerken ja vor allem: Erfolge teilen, sich gegenseitig unterstützen und motivieren!


Besinnlich und weihnachtlich wurde es noch mal am Schluss: Mit einer schönen Geschichte und einem Geschenk im Gepäck gingen die Teilnehmerinnen schließlich auseinander. 




Text: Claudia Tölle



bottom of page