Die nächsten Treffen:

02
Mai
Hotel-Restaurant ALTE POST

08
Jun
Restaurant Galileo, Ulmer Str. 7, 87700 Memmingen

Mehr als zwanzig Unternehmerinnen aus dem gesamten Allgäu – darunter sieben Neuinteressentinnen aus dem Unterallgäu fanden sich zum ersten Business-Treff des rührigen Geschäftsfrauen-Vereins erstmals in Mindelheim ein. Ziel der Veranstaltung: der Aufbau eines weiteren Netzwerkes der seit 2009 bestehenden Vereinigung, die mit einhundertfünfzig Mitgliedern bereits im Oberallgäu und in Memmingen sehr aktiv ist. „Gerade auch im Unterallgäu – einem wichtigen Wirtschaftsraum – wollen wir Unternehmerinnen die Möglichkeit bieten am starken Netzwerk des Vereins teilzuhaben“, - so unisono die Mindelheimer Frontfrauen Meike Fischer, Martina Heizmann und Bernadette Brem, die von Sinn und Zweck des Vereins tief überzeugt sind. Wohl auch, weil sich bei den Allgäuer Unternehmerinnen ein ideeller Ansatz von „erst geben dann nehmen“ so glücklich paart mit weiblich-schwäbischem Geschäftssinn, der ganz selbstverständlich die ganze Klaviatur prosperierenden Unternehmerinnentums bespielt. Als da sind Kontakte, Empfehlungen, Vertrauen, Austausch und alle Formen moderner Kommunikation und Aktivitäten.

Seien es die regelmäßig stattfindenden Treffen an wechselnden Standorten, Workshops, Fachvorträge, WhatsApp-Gruppen oder von den Vereinsmitgliedern organisierte Aktionen wie die Kleiderbasare, Markttage oder ähnliches: das Selbstverständnis der Unternehmerinnen ist ebenso groß wie ihr Zusammenhalt und ihr professionelles Auftreten: ein jährlich erscheinendes eigenes Branchenbuch legt davon ebenso Zeugnis ab wie das überzeugende Leitbild des Vereins, das Wertschätzung, Fairness und Aufrichtigkeit thematisiert und auf diese Werte als Eckpunkte für positive Synergieen im geschäftlichen Miteinander und Umgang setzt. Und das an diesem offenen Informationsabend spürbar wurde auch bei der sehr aufschlussreichen Vorstellungsrunde der Mitglieder und Interessentinnen, deren berufliches Engagement quer durch viele Branchen und Unternehnensformen ging.

Und so bunt das Spektrum der Berufe war – ein Merkmal einte alle Anwesenden: sie bewegen etwas, sie engagieren sich, sie haben Ziele, Mumm und Tatkraft. Sie leben entrepreneurship in einer Weise, die offensichtlich attraktiv und – gebündelt im Verein der Unternehmerinnen - auch für das Unterallgäu vielversprechend ist.

Liebe Grüße

Regine Glöckner

>> weitere Bilder vom 1. Business-Treff in Mindelheim

 

Seite 2 von 78

Newsletter Anmeldung:

Hier kannst Du Dich für den Allgäuer Unternehmerinnen Newsletter anmelden:
Für die Anmeldung müsst Ihr kein Mitglied sein. Mitglieder bekommen automatisch einen Newsletter und brauchen sich nicht anmelden.
Go to top